Von Peter Poolanski 0

Joe Jonas "schwul ist OK, aber ich bin es nicht!"


Liegt es an seinem Look - an Fön-Frisuren, Metro-Brauen oder rosa Hemden? Oder daran, dass er sich immer wieder von seinen Freundinnen trennt, kürzlich erst von Twilight-Beauty Ashley Greene? Die Gerüchte der letzten Zeit häuften sich zumindest, das der mittlere Jonas Brother Joe vielleicht doch eher auf Männer steht. In einem Interview mit der Zeitschrift "Details" nimmt er nun selbst Stellung dazu und stellt klar: "Es ist nicht schlimm schwul zu sein, aber ich bin es nicht." Diese Aussage und dazu die Trennung... Mädels, ihr dürft also weiter hoffen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: