Von Julia Bluhm 0
Sympathischer Moderator

Jochen Schropp früher: So süß sah er zu Beginn seiner Karriere aus

So süß war Moderator Jochen Schropp mit 24 Jahren

So süß war Moderator Jochen Schropp mit 24 Jahren

(© teutopress / imago)

Seit sechs Jahren steht Jochen Schropp als Moderator vor der Kamera. Seine Karriere begann der sympathische Hesse 2010 bei dem Sender VOX. Vor zwei Jahren wechselte er zu ProSiebenSat.1 Media. Auch als Schauspieler stand Jochen schon vor der Kamera. Seine erste größere Rolle erhielt er mit süßen 24 Jahren.

Schon als Teenager zog es Jochen Schropp (37) vor die Kamera. Damals arbeitete er als Kleindarsteller, Komparse oder war in der Werbung zu sehen. Vor 14 Jahren erhielt der gebürtige Hesse dann in der ARD-Vorabendserie „Sternenfänger” seine erste größere Rolle. Damals war Jochen 24 Jahre alt und sah noch richtig jung, unerfahren und süß aus! Mittlerweile gehört der 37-Jährige zu den alten Hasen im Show-Business.

2010 stand er das erste Mal für VOX als Moderator vor der Kamera und moderierte drei Staffeln der Castingshow „X-Factor”. Außerdem war er in Formaten wie „Wer is(s)t besser?” und „Ein Bus voller Bräute” für die Moderation verantwortlich.

Vier Jahre später wechselte Jochen zu ProSiebenSat.1 Media. In Sat.1 moderiert er seit 2014 die Sendungen „Promi Big Brother” und „Jetzt wird's schräg”. 

Seit dem 21. Oktober lässt Jochen jeden Freitag in „Reingelegt” deutschen Promis mit versteckter Kamera fiese Streiche spielen. Doch nicht nur die Stars müssen leiden. Der Moderator stellt außerdem Kandidaten vor, die ihre Freunde und Familie mal so richtig reinlegen wollen.

Quiz icon
Frage 1 von 9

„Promi Big Brother"-Quiz 2016 Welcher dieser Promis gewann die dritte Staffel „Promi Big Brother“?