Von Maria Anderl 0
Mit viel Disziplin

Jochen Bendel verrät sein Fitness-Geheimnis

Viele Stars wollen im Dschungel gerne ein paar Kilos loswerden. Jochen Bendel hatte das erst gar nicht nötig. Er glänzte stattdessen mit seiner extrem muskulösen Figur. Jetzt endlich hat der Moderator verraten, wie er sich so fit hält.

Im "Dschungelcamp" fiel Jochen Bendel (46) vor allem durch seine besonnene Art auf, doch auch sein durchtrainierter Körper sorgte für reichlich Gesprächsstoff.

In der "Bild" hat der Moderator jetzt verraten, wie er sich so fit hält. Wegen der Diagnose "Gleitwirbel" sucht der Moderator nun schon seit zehn Jahren regelmäßig das Fitnessstudio auf. Ganze drei Mal die Woche stemmt er dort Gewichte und dehnt seine Wirbelsäule.

Seit zehn Jahren drei Mal die Woche Fitness

Zusätzlich geht es auch noch zusammen mit seinem Hund Gismo zum Joggen an die Isar. Nach den Strapazen des Dschungels hat sich Jochen nun wieder langsam ans Training gemacht.

Auch beim Essen gibt sich der Moderator sehr diszipliniert: "Ich ernähre mich sehr ausgewogen und gesund." Im Klartext heißt das kompletter Verzicht auf Wurst, Schweinefleisch, Tiefkühlessen und Vorgegartes.

Doch immer wieder Sonntags darf es auch beim disziplinierten Jochen Bendel mal etwas süßer sein.

Welche Rolle Jochen Bendel beim großen "Dschungelcamp"-Wiedersehen hatte, erfahrt ihr hier.

Du möchtest mehr News über Jochen Bendel erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: