Von Sarah Winter 0
"Inherent Vice" kommt bald in die Kinos

Joaquin Phoenix: Ziemlich verändert auf Promo-Tour

Joaquin Phoenix meldet sich endlich wieder zurück! Derzeit ist der Schauspieler auf Tour und promotet seinen neuesten Film, „Inherent Vice - Natürliche Mängel“, der ab Februar in den Kinos zu sehen sein wird. Doch beim Fototermin in Rom wirkt der Schauspieler optisch ziemlich verändert.

Joaquin Phoenix auf Promo-Tour für seinen neuen Film Inherent Vice

Joaquin Phoenix in Rom

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Joaquin Phoenix (40) gehört definitiv zu Hollywoods Rebellen. Der Schauspieler ist bekannt dafür, nicht viel Wert auf Etikette zu legen und hat seinen ganz eigenen Stil. Dass Phoenix wandlungsfähig ist, hat er schon in vielen seiner Filme gezeigt.

Optische Veränderung 

Auf den aktuellen Bildern, welche in Rom aufgenommen wurden, sieht der Schauspieler ziemlich verändert aus. Phoenix trägt seine Haare länger als sonst und es scheint auch so, als ob er einiges an Pfunden zugelegt hätte. 

Es könnte aber auch gut möglich sein, dass er sich wieder auf eine neue Rolle vorbereitet und sich deshalb optisch verändert hat. Der Schauspieler scheint sich jedenfalls mit seinem neuen Look sehr wohlzufühlen. 

„Inherent Vice“ - Phoenix spielt Privatdetektiv

Derzeit promotet Phoenix seinen neuesten Film „Inherent Vice“, in dem auch Owen Wilson (46), Reese Whiterspoon (38), welche dieses Jahr für ihren zweiten Oscar nominiert wurde, und Josh Brolin (46) zu sehen sind.

„Inherent Vice“ spielt in den Siebzigerjahren und handelt von dem marihuanasüchtigen Privatdetektiv „Doc Sportello“, gespielt von Joaquin Phoenix. 

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: