Von Kathy Yaruchyk 0
Im Ernst?

J.Los vierjährige Tochter Emme trägt eine 2100-Dollar-Tasche

Katie Holmes und Victoria Beckham machen's vor: Ihre Kids tragen nur Markenlabels. Ob Dolce&Gabanna oder Dior, nichts scheint den Promi Mamas zu teuer zu sein. Und die Designer spielen mit: mittlerweile hat fast jedes Label eine Kinderkollektion.


Es kursieren Gerüchte darüber, dass Jennifer Lopez die vierjährigen Geschwister Emme und Maximilian fit für das Showgeschäft machen möchte. Böse Zungen behaupten, dass ihr Lover Casper (24) JLo dazu drängt, die Niedlichkeit der Zwillinge auszunutzen. Gegen den Willen des Vaters, Marc Anthony, der verlangt, dass die Kids so normal wie möglich aufwachsen.

Vielleicht sollen die öffentlichen Auftritte mit den sonst eher im Hintergrund gehaltenen Kinder und dazu die teuren Accessoires tatsächlich dazu dienen, die Kinder in die Promiwelt einzuführen?

Am Dienstag nämlich besuchte Jennifer Lopez (43) zusammen mit ihrem viel jüngeren Lover Casper und ihrer vierjährigen Tochter Emme Anthony die Chanel Frühjahrskollektion 2013 in Paris. Zu diesem Anlass trug Emme eine Chanel Schmetterlings-Tasche im Wert von 2100$ (ca. 1600€). Passend dazu war auf ihrem rosa Kleidchen eine Chanel-Brosche im Wert von ca. 300$ angebracht. Was haltet ihr von solchen Luxusartikeln für Kids?


Teilen:
Geh auf die Seite von: