Von Sarah Zuther 0
Falsche Facebook-Seiten

JJ Sexy sauer wegen Fake-Profilen

Leider ist es kein Einzelfall, dass vor allem Reality-Stars oftmals im Internet auf einmal mehrere Identitäten haben. Viele Fans geben sich als eine “Person des Öffentlichen Lebens“ aus und können somit auch den Ruf des Promis schädigen. Auch JJ Sexy aus “BTN“ muss sich immer wieder mit solchen Fake-Profilen herumschlagen.


Auf Facebook postete der “Berlin Tag und Nacht“-Star JJ Sexy (26) erneut ein Fake-Profil, um ihren Fans zu vermitteln, dass einzig und allein ihre Facebook-Seite ein Original ist. “Bitte lasst Euch nicht von diesem geschmacklosen Fake-Profil täuschen!!!“, schreibt sie genervt an ihre “Pinnwand“.

Das Problem mit den Fake-Profilen hat nicht nur JJ Sexy

Auch ihre Fans finden solche Fake-Profile nicht in Ordnung und sind wegen der guten Profil-Replikationen sichtlich verwirrt. Doch nicht nur JJ Sexy leidet unter den immer wieder auftretenden Fake-Profilen. Viele Reality-Stars kennen dieses Problem und haben Angst um ihren Ruf. Doch falls man herausfindet, wer ein Fake-Profil erstellt hat und “Rufmord“ begeht, kann auch angezeigt werden!

Wahre Fans merken sowieso sofort, welches Profil echt ist und welches nicht. Denn nur der Original-Account von JJ Sexy veröffentlicht zeitnah beispielsweise Bilder aus ihrer Kindheit, oder von ihrer neuen Haarfarbe.

JJ Sexy verrät ihren richtigen Namen

Auch die Bedeutung ihrer Initialen “JJ“, kann nur von JJ Sexy selbst stammen. Sollte diese Information dann ein Fake-Profil kopieren, muss man nur auf das Veröffentlichkeitsdatum schauen und erkennt, welcher Account “Real“ beziehungsweise “Fake“ ist.

Zur besseren Unterscheidung: Bilder aller BTN-Stars findet ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: