Von Steffen Trunk 0
Er hat nur Hauptschulabschluss

Jimi Blue Ochsenknecht macht Praktikum am Flughafen

Bevor junge Menschen sich für einen Beruf entscheiden, machen viele erst einmal ein Praktikum. Jimi Blue Ochsenknecht (21) ist derzeit Praktikant am Hamburger Flughafen und stellte auf Instagram ein Foto ein, das ihn in einem ungewohnt schicken Outfit zeigt. Doch warum absolviert der Schauspieler eigentlich ein Praktikum am Flughafen?


Seit seiner Kindheit steht der Uwe-Ochsenknecht-Sohn vor Filmkameras und zeigt sein beeindruckendes Schauspieltalent. Was viele nicht wissen, wegen den vielen Rollenangeboten hat Jimi Blue nur einen Hauptschulabschluss in der Tasche. Deswegen machte er sich kürzlich Sorgen um seine Zukunft, wenn die Schauspielerei nicht den erhofften Erfolg verspricht.

Jetzt macht der 21-Jährige zusammen mit Kollegen Mitja Lafere ein Praktikum am Hamburger Flughafen und lernt die verschiedenen Berufe so besser kennen. Wer aber dachte, Jimi Blue überlegt ernsthaft seine hart erarbeitete Schauspielkarriere aufzugeben, der irrt. Denn ein TV-Team begleitet die beiden jungen Männer.

Für die neue Fernsehshow "Cartoon Network" schnuppern die experimentierfreudigen Schauspieler in diverse Berufsfelder und präsentieren diese dann im Herbst in der Sendung. Wir sind auf jeden Fall von dem Einsatz der beiden begeistert und hoffen, dass sie viel Erfahrung und interessante Einblicke den jugendlichen Zuschauern vorstellen können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: