Von Kathy Yaruchyk 0
Rocco Stark über Kims Foto-Verbot

Jetzt spricht er: Das sagt Rocco Stark zu Kims Foto-Verbot auf Facebook

Kim Gloss' Verkündung in Zukunft keine Bilder von ihrer Tochter Amelia via Facebook zu posten, wurde offenbar von einigen als Seitenhieb auf ihren Freund Rocco Stark verstanden. Nun äußert er sich via Facebook zu Kims Statement und klärt auf.


Am Dienstag, den 11. Juni, verkündete Kim Gloss (20) via Facebook, dass sie in Zukunft keine Bilder ihrer kleinen Tochter Amelia bei Facebook posten wird: "Ich finde ich muss nicht ständig Fotos auf Facebook von ihr Posten. Ich lasse euch sehr gerne an meinem leben teilhaben, aber wenn es um meine Tochter geht, möchte ich nicht zu viel preisgeben. Ich möchte nur das beste für sie und werde sie immer schützen.Ich hoffe, dass ihr das verstehen könnt!!", schrieb Kim.

Die Fans der ehemaligen DSDS-Kandidatin zeigten sich vollkommen verständnisvoll und akzeptieren ihre Entscheidung, Amelia vor der Öffentlichkeit zu schützen. Doch offenbar haben einige Leser den Post etwas falsch verstanden. So sahen manche Fans Kim Verkündung als Angriff auf ihren Freund Rocco Stark (27). Der Grund: Dieser postet weiterhin fleißig Bilder und Videos mit seiner zuckersüßen Tochter. Allerdings, und das scheint wichtig, ist auf den Posts der letzten Monate nie das Gesicht der Kleinen zu sehen.

Nun äußert sich Rocco zu Kims Statement via Facebook: "Nur um Verwirrungen zu vermeiden wegen Kim's Post gestern. Ich sehe den post nicht als Angriff auf mich, war ich doch der jene der vor 2 Monaten Kim gebeten hat ein Aktuelles Bild mit Gesicht zu löschen um die klein zu schützen. Wir haben uns beide entschlossen keine Aktuellen Bilder mehr zu zeigen auf dem die kleine mit Gesicht zu sehen ist", heißt es auf seinem Profil.

Doch die Fans müssen nicht traurig sein, denn Rocco verspricht Folgendes: "Was aber nicht heisst das man nicht schöne Bilder oder lustige Video's machen kann, die wird es meinerseits auch weiterhin geben, nur eben ohne Gesicht etc so das man sie NICHT erkennt. ( Schon seid 2 Monaten so )Kim ist somit eher Botschafterin unserer Einstellung...wie sie das umsetzt ist allerdings ihr Sache ganz allein."

Wir finden diese Abmachung des jungen Paares super und ziemlich reif und freuen uns schon auf weitere lustige Videos von Rocco.


Teilen:
Geh auf die Seite von: