Von Lena Gertzen 0
Von Jojo-Effekt keine Spur

Jessica Simpson wieder total schlank

Jessica Simpson (33) hat das geschafft, von dem viele Frauen nur träumen. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder hat sie die lästigen Babypfunde hinter sich gelassen und mit viel Disziplin ihre Traumfigur zurückerobert.

Jessica Simpson total erschlankt

Jessica Simpson total erschlankt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nachdem Jessica Simpson erst Töchterchen Maxwell und kurze Zeit später ihren süßen Sohnemann Ace Knut auf die Welt brachte, war es für die sonst so zierliche Sängerin höchste Zeit, an ihrem After-Baby-Body zu arbeiten. Innerhalb von sechs Monaten schaffte sie es, über 25 Kilo Gewicht zu verlieren und ihr Äußeres komplett zu verändern.

Durch eiserne Diät 50 Pfund leichter

Das Diätprogramm "Weight Watchers" soll ihr bei diesem Schritt maßgeblich geholfen haben. Wer nun darauf wartet, dass bei Jessica det altbekannte Jojo-Effekt eintritt und sie ihre verlorenen Pfunde langsam wieder anfuttert, wird eines Besseren belehrt.

Erschlankte Silhoutte

Bei einem Galadinner in Washington zeigte Jessica Simpson jetzt nämlich ihre traumhafte Figur in einem langen Abendkleid mit Blumenprint. Dabei sieht man ganz deutlich: Jessica hat kein Gramm zugenommen! Die zweifache Mama kann wirklich stolz auf sich und ihr Äußeres sein!

Nicht bei allen Stars läuft es so gut wie Jessica: Diese Stars leiden extrem unter dem Jojo-Effekt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: