Von Nils Reschke 0
Ein Töchterchen

Jessica Simpson ist glückliche Mama: Maxwell Drew ist da!

Jessica Simpson und ihr Verlobter Eric Johnson freuen sich über Nachwuchs, denn Töchterchen Maxwell Drew erblickte am Dienstag mit zehn Tagen „Verspätung“ das Licht der Welt. Mama und Tochter sind wohlauf.


Da hat sich das kleine Mädchen aber reichlich Zeit gelassen. Doch nun ist Maxwell Drew ja da, und zwar kerngesund und putzmunter. Denn mit 31 Jahren ist Jessica Simpson zum ersten Mal Mama geworden. Wie es sich heutzutage gehört, veröffentlichte die US-Sängerin das freudige Ereignis sofort auf ihrem offiziellen Homepage-Auftritt stilecht als rosafarbene Anzeige sowie auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, wo sie freudig zwitscherte, es sei das großartigste Ereignis ihres Lebens gewesen.

„Meine Füße haben Heimweh“, hatte Jessica Simpson noch vor einigen Tagen auf Twitter mit einer Prise Humor geschrieben. Denn die US-Sängerin legt viel Wert auf ein modisches Auftreten, Schuhe mit hohen Absätzen waren aber während der Schwangerschaft weitgehend tabu. Sie könne den Tag kaum erwarten, an dem sie wieder Absätze tragen könne, twitterte die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Vier Kilogramm soll die kleine Maxwell Drew bei ihrer Geburt gewogen haben. Der Papa ist Jessica Simpsons Verlobter Eric Johnson, 32 Jahre alt und Football-Star in der NFL. Gemeinsam hatte das Paar im Oktober die Welt wissen lassen, dass Nachwuchs ins Haus steht. Noch im März sorgte Jessica Simpson dann für Schlagzeilen, als sie sich wie Gott sie schuf mit Babybauch im US-amerikanischen Modemagazin „Elle“ hatte fotografieren lassen. Immerhin trug Jessica Simpson dabei aber Ohrringe.


Teilen:
Geh auf die Seite von: