Von Lisa Thiemann 0
Schlank nach der Schwangerschaft

Jessica Simpson: Die Pfunde sind gepurzelt!

Wahnsinn! Jessica Simpson kann dem Babyspeck ''auf Wiedersehen'' sagen! Vier Monate nach der Geburt ihres Kindes ist die frisch gebackene Mama wieder in top Form! Glücklich zwischert sie ein Foto von sich auf Twitter und lässt die Welt daran teilhaben, dass sie wieder erschlankt ist!

So sah Jessica Simpson in ihrer Schwangerschaft aus

So sah Jessica Simpson in ihrer Schwangerschaft aus

(© Getty Images)

Von Babypfunden keine Spur! Jessica Simpson (33) fühlt sich wieder wohl in ihrem Körper. Vier Monate nach der Geburt ihres Sohnes Ace Knute ist die Sängerin ihre Extra-Kilos los!

Nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell Drew wollten die Kilos bei der 33-Jährigen nicht so schnell purzeln. ''Als ich Maxwell bekam habe ich einiges an Gewicht zugelegt. Mehr als ich gedacht hatte. Als es dann darum ging, die Kilos wieder loszuwerden, fühlte ich mich überfordert'', gab Jessica gegenüber ''Tumblr's Mom Feeds'' zu.

Eine dicke Gage

Beim Dreh der neuen ''Weight Watchers'' – Kampagne zeigt sie sich glücklich und zufrieden. Ob das vielleicht auch an der Gage liegt? Als Werbegesicht der neuen Kampagne hat sie von der Diät-Firma umgerechnet drei Millionen Euro für's abspecken kassiert! Da kann sich aber jemand in zweierlei hinsicht freuen! Familentechnisch und auch finanziell scheint es bei Jessica Simpson rund zu laufen!  

Hier seht ihr weiteren süßen Hollywood-Nachwuchs!


Teilen:
Geh auf die Seite von: