Von Lena Gulder 0
Jessica Biel: Shoppingrausch

Jessica Biel: Exzessives Shopping mit Justin Timberlakes Vermögen

Jessica ist ein "Luxus"-Girl und geht wie fast alle Hollywood-Schönheiten gerne shoppen. Seit der Hochzeit mit Justin Timberlake soll sie es aber ziemlich übertreiben und Justins Konto strapazieren.


Im Oktober letzten Jahres feierten Justin Timberlake und Jessica Biel eine rauschende Hochzeit. Es galt das Motto "Nur das Beste ist gut genug". Sie luden Verwandte und ihre engsten Freunde nach Süditalien in ein Luxus-Ressort ein und feierten dort mehrere Tage. Das Ganze dürfte einiges gekostet haben.

Die Schauspielerin scheint sich an den Luxus gewöhnt zu haben. Insider berichten dem Onlineportal "showbizspy.com", dass sie in letzter Zeit fast täglich Shoppen geht und nur die teuersten Marken wie Prada, Gucci und co. Sachen kauft. Dabei soll sie bis zu 20.000 Dollar jede Woche ausgeben. Eine besondere Schwäche hat die 31-Jährige für Schuhe und Taschen.

Für den Großteil ihrer Einkäufe kommt Justins Kreditkarte zum glühen, was der 32-jährige Star allerdings kaum bemerken dürfte. Das größere Problem ist der Platz, den die Einkäufe beanspruchen. "showbizspy.com" berichtet, dass das gemeinsame Domizil des frisch vermählten Paares schon so voll gestellt ist, dass Jessica Biel zusätzlich einen Lagerraum für ihre Klamotten anmieten musste.

Eigentlich wirkte Jessica Biel immer eher wie der sportliche, bodenständige Typ. So ist nicht nur Justin ein wenig überrascht über die einer Shopping-Sucht nahe kommenden Einkaufs-Touren seiner Frau.


Teilen:
Geh auf die Seite von: