Von Sarah Zuther 0
Schwerer Sturz

Jenny Elvers nach einem schweren Sturz im Krankenhaus

Sorge um Jenny Elvers: Die 41-Jährige wurde nach einem schweren Sturz ins Krankenhaus eingeliefert. Laut ihrem Lebensgefährten Steffen von der Beeck soll die Schauspielerin einen frühmorgens einen Keks gegessen haben und daraufhin einen Allergieschock erlitten haben.

Jenny Elvers will an

Jenny Elvers

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Zurzeit liegt Jenny Elvers (41) laut der BILD-Zeitung in einer Bonner Klinik. Die Schauspielerin soll gestern zu Hause in ihrer Villa in Rheinbach um kurz nach sechs Uhr morgens ohnmächtig geworden sein. Dabei soll Jenny mit voller Wucht auf ihr Gesicht gefallen sein.

Sie war allergisch auf einen Keks

Am Mittag wurde sie schließlich in die neurologische Abteilung des Bonner Uni-Klinikums zur Untersuchung überwiesen, um mögliche Schäden und innere Verletzungen auszuschließen. Ein Keks soll einen Allergieschock ausgelöst haben!

Jenny Elvers geht es schon besser

Ihr Freund Steffen von der Beeck meint, dass es Jenny schon viel besser geht. "Sie wurde mit Antiallergika behandelt, die Lippe musste mit mehreren Stichen genäht werden. Sie muss noch weitere Untersuchungen machen und wird zur Überwachung im Klinikum bleiben.“ Jenny ist glücklich mit Steffen und hat dank ihm ihr Lachen wieder gefunden.

Im September feierte Jenny Elvers bei "Promi Big Brother“ ihr TV-Comeback und wurde zur Siegerin gekürt. Wir wünschen ihr eine schnelle und gute Besserung!


Teilen:
Geh auf die Seite von: