Von Lena Gulder 0
Film statt Big Brother?

Jenny Elvers kehrt als Schauspielerin ins TV zurück

Jenny Elvers-Elbertzhagen war das Sorgenkind der letzten Monate. Alkoholentzug, Trennung und kriselnde Karriere. Damit soll nun Schluss sein. Jenny hat eine Filmrolle auf Sat.1 ergattert.

Jenny Elvers-Elbertzhagen hat vor knapp einem Jahr eine schreckliche Erfahrung machen müssen: Ihre Alkoholsucht war so schlimm, dass bei einem öffentlichen TV-Auftritt ganz Deutschland davon Wind bekam. Seitdem liegen hinter der 41-Jährigen ein Alkoholentzug und die Trennung von ihrem Mann.

Jenny spielt eine Sekretärin in "Frauenherzen"

Der absolute Tiefpunkt wäre erreicht, wenn Jenny Elvers-Elbertzhagen tatsächlich in das "Promi Big Brother"-Camp einziehen würde. Gerüchten zu Folge gehört die Blondine zu den Teilnehmern. Wie die Schauspielerin allerdings im Interview mit "BILD" ausplauderte, hat sie andere Projekte für die Zukunft geplant.

So erzählt sie, dass sie gerade für einen Sat.1-Film vor der Kamera stehen würde. Im Film "Frauenherzen" spielt Jenny Elvers-Elbertzhagen Sekretärin Emma. Das ist zwar nicht die Hauptrolle, doch sie ist sogar froh darüber: "Das ist gut so! Ich taste mich langsam voran."

Weitere TV-Projekte sind bereits in Planung

Bislang läuft die Arbeit mit dem TV-Sender einwandfrei, weshalb auch schon gemeinsame Projekte für 2014 im Gespräch sind. Für Jenny ist ihr TV-Auftritt mehr als nur eine Rolle. Er markiert ihre Rückkehr als Schauspielerin und ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität.


Teilen:
Geh auf die Seite von: