Von Steffen Trunk 0
Selbstschutz

Jenny Elvers: Ihre neue Beziehung soll privat bleiben

Das vergangene Jahr war für Jenny Elvers-Elbertzhagen (41) sehr turbolent. Alkoholabstürze, öffentliche Auftritte, der Lall-Skandal bei „Das!“, der harte Entzug in der Klinik und die Trennung von Goetz Elbertzhaben. Jetzt hat sie mit Steffen von der Beeck (39) einen neuen Mann an ihrer Seite gefunden.

Jenny Elvers-Elbertzhagen

Jenny Elvers-Elbertzhagen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen ist zurzeit wohl einer der gefragtesten TV-Stars Deutschlands. Jeder möchte ein Interview mit der ehemals Alkoholkranken Jenny, die über ihre Vergangenheit spricht. „Bild“ gab sie nun auf Kreta ein Interview, in dem sie ihren neuen Lebensgefährten auch öffentlich vorstellt.

Jenny: Urlaub mit Sohn Paul und ihrem Freund

Es ist ihr erster gemeinsamer Liebes-Urlaub, den Jenny Elvers mit ihren neuen Freund Steffen von der Beeck und Sohn Paul verbringt. Schon seit der Schulzeit kennen sich die Schauspielerin und der Hamburger Unternehmer, denn sie war mit seiner Schwester befreundet. Gefunkt hat es dann aber „an einem Abend bei gemeinsamen Freunden in Hamburg“, sagt die 39-Jährige verliebt.

Steffen wird die Öffentlichkeit meiden

Das Paar möchte aber in Zukunft eher die Privatsphäre genießen und Steffen öffentliche Auftritte meiden. Blitzlicht und Interviews sind dem Unternehmer eher fremd und deshalb möchte er sich auch aus der Öffentlichkeit zurückhalten und nicht auf roten Teppichen erscheinen.

„Jenny und ich stehen auf Start. Und ich werde versuchen, Jenny und unsere Beziehung zu beschützen, denn das ist sie wert. Aber es sind noch viele Sachen, die wir bewältigen müssen“, berichtet Steffen von der Beeck „Bild“.

Wir wünschen den beiden Liebenden alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass sie ihre Zweisamkeit auch weiterhin genießen können.

Für mehr Star-News könnt ihr unseren Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: