Von Mark Read 0
"Bennifer"-Comeback?

Jennifer Lopez und Ben Affleck: Alte Liebe rostet nicht?

Die Klatsch- und Tratsch-Presse überschlägt sich momentan mit Berichten über eine angebliche Affäre zwischen Jennifer Lopez und Ben Affleck. Nachdem Jennifers Mutter Guadelupe vor einiger Zeit Kontakt zu Ben Affleck aufgenommen haben soll, geht es jetzt angeblich wieder heiß her zwischen JLo und Ben.


Kontakt sollen die beiden jedenfalls wieder haben und sogenannte Insidervermuten noch mehr als das. Dafür spricht, dass die zwei vor einigen Jahren bereits 18 Monate zusammen waren und sogar planten zu heiraten, bevor die Verlobung aufgelöst wurde. Zudem ist JLo seit kurzem Single und hat sich von ihrem Ehemann Marc Anthony getrennt. Ihre Mutter Guadelupe, die mit Ben Kontakt aufgenommen hat, mochte Marc nie besonders und wünschte sich immer Ben für ihre Tochter zurück. Ben Affleck wurde letztes Jahr bereits eine Affäre mit Blake Lively angedichtet. Ob was dran war, wurde nie bestätigt, jedenfalls scheint es bei Ben und seiner Frau Jennifer Garner zu kriseln, wenn man den Klatschblättern glauben mag.

Dagegen spricht, dass Ben nie ein Geheimnis daraus gemacht hat, dass er sich in der Beziehung mit JLo nicht wohl gefühlt hat, da sie ihm zu sehr im Rampenlicht stand. Er wollte eine Beziehung zu einer ganz normalen Frau, mit der er auch mal ungestylt auf die Straße gehen kann. Genau dies lebt er jetzt mit Jennifer Garner aus. Die zwei sind ein völlig entspanntes Pärchen, welches man auch mal mit Sportklamotten auf den Straßen Hollywoods sieht. Mit Jennifer Lopez war dies nicht möglich, und auch wir erinnern uns noch sehr gut daran, dass man ihn damals immer nur im Anzug und topgestylt, aber gequält lächelnd an der Seite von JLo gesehen hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: