Von Jasmin Pospiech 0
Ihr Co-Star schwärmt von ihrem Schauspiel

Jennifer Lawrence wird von ihren Kollegen bewundert!

Die Dreharbeiten zu "Catching Fire", dem zweiten Teil der "Die Tribute von Panem"-Saga haben begonnen. Stanley Tucci plauderte erstmals vorab über seine Kollegen und bejubelte besonders die Künste des neuen Regisseur und der Hauptdarstellerin, Jennifer Lawrence.


Dass Jennifer Lawrence (22) unter ihren Fans beliebt ist, ist kein Wunder. Aber auch Filmkritiker lobten ihre Darstellung im ersten Teil von "Die Tribute von Panem" in höchsten Tönen und feierten sie als DEN neuen Shootingstar in Hollywood.

Momentan laufen schon die Dreharbeiten zum zweiten Teil, "Catching Fire" und wir sind schon ganz gespannt auf die ersten Set-Fotos und "Making-Of"-Interviews. Und einer hat bereits damit angefangen, ein paar Details auszuplaudern. Kein Geringerer als Hollywoodurgestein Stanley Tucci (51), der wieder als Reporter Caesar Flickerman auftreten wird, hat jetzt vorab aus dem Nähkästchen geplaudert und erzählt, wie umwerfend er Jennifer einfach findet und welch großes Schauspieltalent sie besitzt. Für ihn ist sie die perfekte Besetzung für den Film. Aber nicht nur sie, sondern auch für den neuen Regisseur Francis Lawrence (41) ist er nur voll des Lobes und freut sich laut promiflash.de schon auf die gemeinsame Zusammenarbeit: „Ich denke, es wird ganz toll werden. Es gibt einen neuen Regisseur, er ist sehr talentiert. Ich glaube, es wird einfach wunderbar.“ So euphorisch hat man den "Easy A"-Star ja schon lange nicht mehr erlebt!

Na, da kann ja nichts mehr schiefgehen und wir können uns schon auf einen richtig guten Film freuen! Leider müssen wir uns aber noch bis November 2013 gedulden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: