Von Kathy Yaruchyk 0
J-Law in der Talk-Runde

Jennifer Lawrence war schon einmal stoned bei den Oscars

Jennifer Lawrence bei den Oscars 2015

Jennifer Lawrence bei den Oscars 2015

(© Getty Images)

So offen und ehrlich haben wir Jennifer Lawrence schon lange nicht mehr erlebt. In der Sendung von Talkmaster Andy Cohen plauderte die Oscarpreisträgerin aus dem Nähkästchen und verriet auch: „Ja, ich war schon einmal high bei den Oscars!"

Jennifer Lawrence (25) ist dafür bekannt, kein Kind von Traurigkeit zu sein. Doch ihre Offenheit bei der Talkshow „Watch What Happens Live" mit Andy Cohen (47) mag den ein oder anderen überrascht haben. Dort gestand die Schauspielerin in einer Frage-Antwort-Runde nämlich, schon einmal bekifft bei der Oscarverleihung gewesen zu sein. Ob es 2013 war, als Jennifer ihren Oscar als Beste Hauptdarstellerin erhielt und auf dem Weg zur Bühne stolperte? Dazu wollte sich J-Law nicht konkret äußern.

Fakt ist, dass ihr Bruder vor den Oscars eine Wasserpfeife geraucht hatte und Jennifer Lawrence auch einen Zug davon nahm. Doch das war nicht die einzige lustige Story, die die Fans an diesem Abend zu hören bekommen haben. So erzählte der „Tribute von Panem“-Star außerdem, Liam Hemsworth (25) auch außerhalb der Dreharbeiten geküsst zu haben. „Wir sind zusammen aufgewachsen. Er ist heiß! Was hättest du gemacht?“, kichert sie bei der Antwort auf die pikante Frage.

Bei so viel Offenheit, Ehrlichkeit und Humor verwundert es kaum, dass Jennifer Lawrence zu den beliebtesten Schauspielerinnen der Welt gehört!

 
Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?