Von Stephanie Neuberger 0
Sie hat Liebeskummer

Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult sind getrennt

Jennifer Lawrence erlebt beruflich gerade ein tolles Jahr. Die Schauspielerin ist für einen Oscar nominiert. Privat läuft es hingegen nicht so gut für den Hollywood-Star. Nach zwei Jahren sollen sich Jennifer und Nicholas Hoult getrennt haben.


Jennifer Lawrence könnte bei den diesjährigen Oscars in wenigen Wochen einen Goldmann gewinnen. Ihre Chance für ihre Darbietung in "Silver Linings" ausgezeichnet zu werden, stehen sehr gut. So sehr Jennifer in beruflichen Dinge erneut große Erfolge feiern kann und eventuell sogar einen Academy Award erhält, desto schlechter läuft es privat für sie. Ihre zweijährige Beziehung zu Schauspieler Nicholas Hoult ist gescheitert.

Wie berichtet wird, sollen sich Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult nach zwei gemeinsamen Jahren getrennt haben. Obwohl die Schauspielerin noch kürzlich von ihrem freund schwärmte, ist jetzt alles aus und vorbei. Damals sagte sie, dass Nicholas nicht nur ihr Freund sei, sondern auch ihr bester Kumpel. Mit ihm könnte sie lachen und er mache sie unheimlich glücklich. Dieses Glück ist offenbar jetzt zerbrochen.

Zu den vergangenen Preisverleihung begleitete Nicholas Jennifer Lawrence nicht. Sehr wahrscheinlich ein Anzeichen dafür, dass die Berichte um eine Trennung nicht nur Gerüchte sind. Jetzt ist der Schauspieler nicht mehr an der Seite der 22-Jährige, wenn sie vielleicht am 24. Februar ihren bisher größten, beruflichen Erfolg feiert. Trotz des Glücks, dass der Hollywood-Star derzeit als gefeierte Schauspielerin erlebt, soll sie auch an Liebeskummer leiden.

Die Trennung von Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult war laut Berichten sehr schmerzhaft. Beide leiden unter dem Ende ihrer Liebe. Aber ein Zusammenbleiben war offenbar ebenfalls unmöglich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: