Von Katharina Sammer 0
„X-Men“-Co-Stars

Jennifer Lawrence und Hugh Jackman: Spaß auf der Comic Con

Jennifer Lawrence und Hugh Jackman auf der Comic Con.

Jennifer Lawrence und Hugh Jackman auf der Comic Con

(© Getty Images)

Die Comic Con ist offensichtlich nicht nur für Komikfans das Highlight des Jahres: Auch Jennifer Lawrence und ihr Co-Star Hugh Jackman hatten bei einer Pressekonferenz zu dem neuen „X-Men“-Film sichtlich Spaß miteinander.

Hugh Jackman  (46), Jennifer Lawrence (24), Michael Fassbender (38) – halb Hollywood versammelte sich am Wochenende in San Diego, um die neuen Komikverfilmungen von Kultautor Stan Lee (92) vorzustellen. Vor allem Jennifer und Hugh, die zusammen für „X-Men“ vor der Kamera stehen, schienen bei der Pressekonferenz eine Menge Spaß zusammen zu haben: Die beiden umarmten sich und lachten ununterbrochen.

Ob Hughs Frau Deborra-Lee Furness (59) mit so viel Chemie zwischen den beiden einverstanden ist? Die Schauspielerin neigt zwar normalerweise nicht zu Eifersucht, hat bei manchen Filmpartnerinnen ihres 13 Jahre jüngeren Ehemannes aber trotzdem Bedenken: Wie sie kürzlich in einem Interview verriet, darf Hugh unter keinen Umständen mit Hollywood-Beauty Angelina Jolie (40) drehen!

Bei Jennifer dürfte Deborra-Lee allerdings keinen Grund zur Sorge haben. Die soll nach einer monatelangen On-Off-Beziehung momentan wieder mit Coldplay-Frontmann Chris Martin (42) turteln: Vor einigen Wochen wurden die beiden nämlich zusammen bei einem U2-Konzert gesichtet.

Abschied von den „Tribute von Panem“-Co-Stars

Auf der diesjährigen Komikmesse zeigte sich Jennifer vor einigen Tagen auch zum letzten Mal gemeinsam mit ihren „Tribute von Panem“-Kollegen Liam Hemsworth (25) und Josh Hutcherson (22): Die drei präsentierten auf der Comic Con zusammen den letzten Teil der Science-Fiction-Trilogie. „Die Tribute von Panem – Mockingjay 2“ soll am 19. November in die Kinos kommen.

Quiz icon
Frage 1 von 9

Jennifer Lawrence Quiz Welche Filmrolle hat Jennifer Lawrence nicht bekommen?