Von Lena Gulder 0
Ein samtener Traum

Jennifer Lawrence: So elegant kommt sie zur „X-Men“-Premiere

Gestern feierte der neueste Teil der „X-Men“-Reihe Premiere in New York. Über den Roten Teppich schritt unter anderem Jennifer Lawrence. Mit ihrer in Blau schimmernden Samtrobe war sie der Hingucker an diesem Abend. Obwohl Nicholas Hoult ebenfalls anwesend war, zeigten sie sich nicht zusammen. Was hat das zu bedeuten?

Jennifer Lawrence besucht "X-Men"-Premiere

Jennifer Lawrence ist ein begehrter Single

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Zur Premiere von „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ erschien gestern die Crème de la Crème Hollywoods. Zu den Gästen zählte auch Jennifer Lawrence, die mit einem extravaganten Outfit des Designers Jason Wu glänzte.

Jennifer Lawrence in blauem Samt

In einer in Blau und Grau schimmernden Robe aus Samt schritt die 23-Jährige über den Roten Teppich. Dazu kombinierte sie nur wenige Accessoires in Schwarz. Ihre Haare trug sie statt zurück- diesmal zur Seite gekämmt, was sie erwachsener erscheinen ließ. Auch Nicholas Hoult (24) war auf der Premierenfeier anwesend, doch das Paar vermied es, gemeinsam abgelichtet zu werden.

Hugh Jackman hat den Krebs erneut besiegt

Vermutlich wollte das medienscheue Paar nur seine Privatssphäre wahren. Auch Hugh Jackman (45) mischte sich unter die Gäste, obwohl bei ihm gerade zum zweiten Mal Krebs diagnostiziert wurde. Ein „X-Men“ lässt sich eben von nichts unterkriegen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: