Von Victoria Heider 0
Jennifer Lawrence bei den Oscars

Jennifer Lawrence: Sie stolperte wegen Essensmangels

Jennifer Lawrence hat gestern einen Oscar abgeräumt. Leider ist sie auf dem Weg zur Bühne ungeschickt ausgerutscht. War ihr großer Hunger Schuld daran?


Für Jennifer Lawrence erfüllte sich bei der Oscarverleihung der Traum einer jeden Schauspielerin. Für ihre Rolle in dem Film "Silver Linings Playbook" erhielt sie den begehrten Goldjungen in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin".

In ihrem Kleid aus dem Haus "Dior" sah sie atemberaubend aus. Bei hollywoodreporter.com schwärmt sie über ihre Robe: "Es ist ziemlich bequem."

Leider war das Kleid dann wohl doch unpraktischer als gedacht. Als Jennifer sich den Oscar abholen wollte, stolperte sie auf dem Weg über die Showtreppe. Sichtlich peinlich berührt hält sie sich die Hand vors Gesicht. Aber der Laudator Jean Dujardin war ganz Gentelman und sofort zur Stelle um ihr aufzuhelfen.

Verständlicherweise muss der Ausrutscher für Jennifer einer der schlimmsten Momente ihres Lebens in einem der schönsten Momente ihres Lebens gewesen sein. Wie sie noch auf dem roten Teppich verriet, sei sie schon furchtbar nervös."Eine meiner größten Ängste ist es öffentlich vor Menschen zu reden, schon wenn ich daran denke werde ich wahnsinnig aufgeregt." 

Als sie von Standing Ovations begleitet endlich auf der Bühne ankommt, geht sie dann aber ganz locker mit der Situation um. "Ich danke euch, ihr steht jetzt extra auf, weil ihr euch wegen meines Falls schlecht fühlt. Und das ist wirklich peinlich." Zu ihrem Gewinn sagte sie noch. "Das ist verrückt."

Neben Kleid  und Aufregung, könnte sie aber zusätzlich von zu wenig Essen geschwächt gewesen sein. Jennifer beschwert sich, dass sie aus lauter Stress vor der Verleihung keine Zeit mehr zum Futtern hatte. "Ich bin so ausgehungert und die Show dauert Stunden. Ich freu mich, wenn ich nachher die goldenen Bögen von McDonalds sehe."

Gleich nach der Verleihung, scheint sie aber noch nichts Essbares bekommen zu haben. Als sie für Fotos posiert, scheint sie vom Hunger immer noch so angespannt gewesen zu sein, dass ihr glatt der Stinkefinger entglitt.

Jennifer hat dann nach der Verleihung hoffentlich noch die Chance gehabt mit dem goldenen Mann an ihrer Seite stilvoll beim Fast-Food-Tempel zu dinieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: