Von Sabine Podeszwa 0
Jennifer Lawrence heiß begehrt

Jennifer Lawrence: Sie gab Russell Brand einen Korb

Jennifer Lawrence ist seit ihrem Oscar-Gewinn in aller Munde. Offiziell ist die hübsche Schauspielerin Single, doch es gibt den einen oder anderen Verehrer, der gerne mehr Zeit mit ihr verbringen würde. Einer davon ist Russell Brand.


Russell Brand (37) wird zwar nachgesagt, dass er ein Womanizer ist, doch nicht jede Frau kann dies nachvollziehen. So ließ Jennifer Lawrence (22) den Ex-Mann von Katy Perry angeblich nach der Oscar-Verleihung ganz schön auflaufen und verpasste ihm einen Korb.

Nachdem Jennifer an diesem Abend einen Oscar als beste Hauptdarstellerin in "Silver Linings" gewonnen hatte, war sie verständlicherweise guter Dinge und feierte danach noch ausgelassen auf der Vanity-Fair-After-Party. Mit von der Partie war auch Russell Brand, der offensichtlich ein Auge auf die hübsche Schauspielerin geworfen hatte. Dies ließ er sie deutlich spüren und selbst nachdem die 22-jährige ihm eine Abfuhr erteilt hatte, ließ er nicht locker. Doch Jennifer bliebt hart und Russell musste an diesem Abend letztendlich alleine nachhause gehen.

Ob Nicolas Hoult ein Grund für die Abfuhr war oder ob Russell Brand einfach nicht Jennifers Typ ist, darüber können wir nur spekulieren. Fakt ist, dass zuletzt über ein Liebescomeback zwischen Jennifer und Nicolas spekuliert wurde, während Perez Hilton glaubt, dass die Zeichen auf eine neue Liebe zwischen Jennifer und ihrem "Silver Linings"-Co-Star Bradley Cooper deuten. Wir sind gespannt und fest davon überzeugt, dass die sympathische Oscar-Gewinnerin nicht lange Single bleiben wird.

Regelmäßige und kostenlose News zu diesem Thema bekommt ihr bei Anmeldung für unseren Newsletter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: