Von Steffen Trunk 2
Hacker greifen private Computer an

Jennifer Lawrence, Kate Upton, Kirsten Dunst: Nacktfotos im Netz aufgetaucht

Unschöne Tage für weibliche Superstars! Hacker haben Nacktfotos von Hayden Panettiere, Rihanna und Jennifer Lawrence im Netz veröffentlicht. Der Eingriff in deren Intimsphäre wird jetzt rechtliche Konsequenzen haben. Ganz schön unglamourös...

Jennifer Lawrence auf der Pariser Fashion Week

Jennifer Lawrence auf der Pariser Fashion Week

(© Getty Images)
Rihanna ohne BH auf der Met-Gala 2014

Rihanna ohne BH auf der Met-Gala 2014

(© Getty Images)

Es ist ein echter Schmuddel-Skandal, den man nicht aufhalten kann. Ein Hacker hat auf einer Internetseite pikante Fotos von Superstars hochgeladen und diese sogar zum Verkauf angeboten. Betroffen sind unter anderem Oscar-Preisträgern Jennifer Lawrence (24), Kirsten Dunst (32), Kate Upton (22) und Ariana Grande (21).

Hacker machten sich an den Handys zu schaffen

Private Mobiltelefone und Computer der Damen wurden gehackt. Jetzt wollen sie gemeinsame gegen die Unverschämtheit vorgehen und auf Schadenersatz klagen, sollten diese weiter verbreitet werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: