Von Katharina Sammer 0
Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Jennifer Lawrence: Ihre Filme brachten 2014 das meiste Geld

Was Jennifer Lawrence anfasst, wird zu Gold - das beweist auch die diesjährige „Forbes“-Liste der umsatzstärksten Schauspieler 2014. Jennifer brachte mit ihren Filmen nämlich unfassbare 1,4 Milliarden Dollar ein und schaffte es damit auf Platz eins!

Jennifer Lawrence bringt das meiste Geld in die Kinokassen.

Jennifer Lawrence

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Jennifer Lawrence (24) hat nach den Weihnachtsfeiertagen schon gleich den nächsten Grund zum Feiern: Sie brachte den Hollywoodstudios laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“ in diesem Jahr nämlich das meiste Geld ein. Ihre Filme spielten weltweit unglaubliche 1,4 Milliarden Dollar ein!

So erfolgreich war sie dieses Jahr

Diesen Erfolg hat sie vor allem Blockbustern wie „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ und dem ersten Teil von „Die Tribute von Panem: Flammender Zorn“ zu verdanken. Mit diesem Film gelang Jennifer übrigens noch ein weiterer überraschender Erfolg: Sie schaffte es mit dem Song „Hanging Tree“ auf Platz eins der iTunes-Charts!

Dicht gefolgt von Pratt und Johansson

Der Rest Hollywoods war dieses Jahr allerdings nicht weniger erfolgreich: Auf Platz zwei landete „Guardians of the Galaxy“-Star Chris Pratt (35) mit 1,2 Milliarden. Den dritten Platz belegte Scarlett Johansson (30) mit 1,18 Milliarden – für sie hätte das Jahr nach Baby und Hochzeit sowieso nicht mehr besser laufen können. 

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 9

Jennifer Lawrence Quiz Welche Filmrolle hat Jennifer Lawrence nicht bekommen?