Von Jasmin Pospiech 0
Sie gilt als dick

Jennifer Lawrence: Hollywood findet sie fett

Hollywoodstarlet Jennifer Lawrence ist für ihre sexy Kurven bekannt. Doch in Hollywood herrscht das Mager-Diktat. Dem will sich aber Jennifer nicht beugen. Deshalb wird sie scharf kritisiert.


Das gibt's doch nicht!

Jennifer Lawrence (22) sieht blendend aus, ist der neue Shootingstar in Hollywood und wird von vielen Männern auf der Welt wegen ihrer sexy Kurven begehrt. Sie lässt sich wie viele anderer ihrer Hollywoodkolleginnen, u.a. "Mad Men"-Star Christina Hendricks, nicht vom Magerwahn in der Traumfabrik unterkriegen und steht selbstsicher zu ihren Rundungen.

Jetzt wurde sie an Thanksgiving beim Urlauben am Strand von Hawaii entdeckt und zeigte sich den anwesenden Paparazzis in einem hellblauen, knappen Bikini. Dies trat in Hollywood gleich wieder eine Lawine von bösen Kommentaren los. Darin wurde die "Tribute von Panem"-Schauspielerin als zu fett bezeichnet.

Und Jennifer weiß laut top.de das: "Für Hollywood bin ich fett. Ich gelte als eine dicke Schauspielerin." Dennoch macht sie sich nichts draus und liebt ihren Körper, so, wie er ist!

Wir finden: Super! Weiter so!


Teilen:
Geh auf die Seite von: