Von Stephanie Neuberger 0
Neuer Haarschnitt

Jennifer Lawrence: Haare sind ab

"Silver Linings"-Schauspieler Bradley Cooper und Jennifer Lawrence

Bradley Cooper und Jennifer Lawrence

(© Getty Images)

Bisher trug Schauspielerin Jennifer Lawrence ihre blonde Haare stets lang. Nun hat sie sich aber von einigen Zentimetern getrennt. Ihre Haare fallen in leichten Wellen bis zur Schulter. Sie sind deutlich kürzer als zuvor, aber die Frisur steht der Oscarpreisträgerin ebenfalls hervorragend.

Für Jennifer Lawrence ist das Jahr 2013 beruflich sehr erfolgreich. Die Schauspielerin konnte bei der diesjährigen Oscarverleihung den Academy Award als "Beste Hauptdarstellerin" in "Silver Linings" mit nach Hause nehmen. Bei der Verleihung trug die Schauspielerin ihre Haare noch lang und blond. Nach dem wichtigen Event färbte sich Jennifer ihre Mähne schwarz. Nun sind sie zwar wieder blond dafür aber kurz.

Jennifer Lawrence trennte sich von ihren langen Haaren und schnitt einige Zentimeter ihrer Mähne ab. Nun sind ihre Haare auf Schulterlänge gekürzt. Bei den "GLAAD Media Awards 2013" präsentierte die Oscarpreisträgerin ihre neue Frisur. In leichten Wellen umrahmt der neue Haarschnitt das Gesicht der 22-Jährigen.

Mit der neuen Frisur wirkt Jennifer Lawrence etwas erwachsener und sexy. In ihrem schwarzen Kleid mit transparenter Schulterpartie, das sie zum Event trug, sah Lawrence elegant und wunderbar aus. Der neue Haarschnitt rundete ihren Look ab und Jennifer fühlt sich mit neuer, kürzeren Frisur offensichtlich wohl.

Wie lange sie jetzt schulterlange Haare trägt, bleibt abzuwarten. Immerhin ist die Schauspielerin in Sachen Frisur durchaus experimentierfreudig.