Von Maria Anderl 0
Nominerte Präsentatorin

Jennifer Lawrence darf einen Golden Globe überreichen

Auch dieses Jahr ist Jennifer Lawrence wieder für den Golden Globe nominiert. Diesmal als beste Nebendarstellerin für ihre Leistung in dem Film "American Hustle". Zudem wird der Schauspielerin die Ehre zuteil, selbst einen der begehrten Preise zu übergeben.

Hunger Games Premiere in London mit Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence ist für den Golden Globe nominiert und wird auch einen Preis übergeben

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Award Saison hätte letztes Jahr für Jennifer Lawrence (23) nicht bessser laufen können. Der Oscar und Golden Globe sind nur einige der Preise, die die Schauspielerin für ihre Leistung in dem Film "Silver Linings" bekommen hat.

Auch dieses Jahr ist sie wieder nominiert.

In der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" könnte sie am kommenden Sonntag, die goldene Trophäe des Golden Globe schon zum zweiten Mal infolge mit nach Hause nehmen. Auf die Bühne kommt die Schauspielerin jedoch auf jeden Fall.

Wie die "Hollywood Foreign Press Association" mitteilt, wird Jennifer Lawrence, neben Stars wie Uma Thurman, Reese Witherspoon und Kevin Bacon, einen der begehrten Preise überreichen.

Als Moderatoren der 71. Verleihung der Golden Globes treten Tina Fey und Amy Poehler auf. Eine Auswahl der Nominierten findet er hier.

Auf ProSieben kann man die Golden Globes am 12. Januar ab 2:00 Uhr live verfolgen.

Wer von euch hat sich die Verleihung schon einmal live angesehen? Schreibt es uns als Kommentar.


Teilen:
Geh auf die Seite von: