Von Fatmata Abu-Senesie 0
„Dirty Dancing“-Star heute

Jennifer Grey unterstützt ihren Vater bei den Tony Awards

Jennifer Grey und ihr Vater Joel Grey

Jennifer Grey und ihr Vater Joel Grey

(© Getty Images)

Am Sonntagabend wurden in New York die Tony Awards verliehen. Auf dem roten Teppich posierten zahlreiche Hollywood-Stars und strahlten um die Wette. Unter ihnen befand sich auch Jennifer Grey, die in einem sexy Spitzenkleid zu Verleihung erschien.

Am Sonntagabend wurde zum 69. Mal der wichtigste Theater- und Musicalpreis in der New Yorker Radio City Music Hall verliehen – der Tony Award. Auf dem roten Teppich waren natürlich viele prominente Gesichter zu sehen, unter anderem auch „Dirty Dancing“- Star Jennifer Grey (55), die in ihrem figurbetonten Spitzenkleid auf dem roten Teppich allen die Show stahl.

Die Schauspielerin wirkte überglücklich und strahlte in die Kameras. Aber an ihrer Seite posierte nicht ihr Ehemann Clark Gregg (53), mit dem sie seit Juli 2001 verheiratet ist, sondern ihr Vater Joel Grey (83).

Jennifer Grey unterstützt Papa Joel bei den Tony Awards

Jennifer Greys Vater ist eine Broadway-Legende. Für den Kult-Film bzw. das Musical „Cabaret“ gewann Joel Grey in der Vergangenheit sowohl einen Oscar als auch einen Tony Award. Es gibt nur ganz wenige Schauspieler, die das erreicht haben. Der 83-Jährige ist immer noch aktiver Schauspieler. Zuletzt hatte Grey eine Gastrolle in der US-Serie „CSI“.

Natürlich durfte der Broadway-Star bei den Tony Awards nicht fehlen! Anfang 2015 outete sich Joel Grey als Homosexuell. Laut der „Daily Mail“ wussten seine Familie und sein engstes Umfeld schon lange Bescheid - nur die Öffentlichkeit noch nicht. 

Bildergalerie: „Dirty Dancing“- Das wurde aus den Darstellern

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?