Von Jasmin Pospiech 0
Gibt sich entspannt

Jennifer Garners After-Baby-Body

Jennifer Garner präsentierte sich wieder erstmals auf einem roten Teppich. Sie präsentierte ihren neuen Film. Doch ihr Aussehen sechs Monate nach der Entbindung sorgte mehr für Aufsehen.


Sie sieht fabelhaft aus! Das rote Kleid mit den Seitenraffungen umspielt sanft ihre Kurven und ihre Figur strahlt pure Weiblichkeit aus: Jennifer Garner (40), die Anfang des Jahres ihr drittes Kind, einen Sohn namens Samuel, auf die Welt gebracht hat. Damals ließ sie verlauten, dass sie und ihr Mann Ben Affleck (39) sowie die zwei Töchter Violet (6) und Seraphina (3) überglücklich seien. Und dass konnte man ihr jetzt auch bei der Premiere ihres neuen Films "The Odd Life of Timothy Green" ansehen. Das drapierte Kleid, die lockigen Haare zu einem losen Dutt im Nacken zusammengebunden und der unverwechselbare Schmollmund-mutete schon fast einer griechischen Göttin an. Für Normalo-Frauen ist es endlich einmal erfrischend, dass da eine Hollywoodschauspielerin ist, die sich nicht dem Mager-Diktat unterwirft.

Doch wirkt sie gleichzeitig auf den Fotos irgendwie etwas unsicher, fühlt sich unwohl. Sie versucht es zu überspielen, aber ihre Gestik spricht eine andere Sprache.

Schade. Wir hoffen nur, dass sie nicht doch noch auf den Size-Zero-Zug aufspringt...


Teilen:
Geh auf die Seite von: