Von Andrea Hornsteiner 0
Sie hat drei Kinder

Jennifer Garner: Sie wurde zur Mutter des Jahres 2012 gewählt

Sie gilt ab sofort als DIE Hollywood-Mama schlechthin. Damit zeichnete das amerikanische Elternmagazin "Today’s Parent" die Schauspielerin Jennifer Garner aktuell aus. Laut einer Umfrage des Magazins unter ihren Lesern ist sie die beliebteste Star-Mutter 2012.


Gemeinsam mit ihrem Gatten Ben Affleck hat Jennifer Garner die siebenjährige Violet, die dreijährige Seraphina und den zehn Monate alten Sohn Samuel.

Die Schauspielerin wirkt nahbar. Denn aus ihrer Liebe macht sie kein Versteckspiel, auch in der Öffentlichkeit nicht. So küsst sie auch vor Paparazzi immer wieder ihre Kinder.

Außerdem zeigt sie sich schlicht und natürlich. Die 40-Jährige bevorzugt praktische Kleidung und macht keinen Hehl darum.

All das bewerteten aktuell einige Leser eines Magazins und krönten die Schauspielerin zur Mutter 2012.

Andere frisch gebackene Mütter ziehen sich gerne einmal aus der Öffentlichkeit zurück, um sich so schnell wie möglich wieder schlank zeigen zu können.

Doch das sieht Jennifer Garner wohl ganz anders: Den sie zeigt sich nach der Geburt ihres Sohnes recht entspannt mit Babypfunden.

Auch aus den Anstrengungen des Mutterdaseins macht sie kein Geheimnis. So erklärte Jennifer Garner im Sommer, dass sie früher eine "besessene Mutter" gewesen sei. Sie habe sogar oft an ihren Mutterqualitäten gezweifelt.

Die Puste geht der 40-Jährige scheinbar nie aus. Denn ihre Schauspielkarriere geht nach der Babypause direkt wieder weiter. Aktuell laufen bereits die Dreharbeiten zu dem Drama "Dallas Buyers Club".

In der Umfrage galten übrigens auch Stars wie Reese Witherspoon, Beyoncé, Jessica Simpson und Jessica Alba als beliebte Star-Mütter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: