Von Sabine Podeszwa 0
Junge oder Mädchen?

Jennifer Garner: Das Baby-Geschlecht ist ihr egal!

Jennifer Garner erwartet ihr drittes Kind und die ganze Familie ist in heller Aufregung! Die Geschlechterfrage sowie die Namenswahl sind momentan im Hause Affleck Thema Nummer 1!


Jennifer Garner ist mit ihrem dritten Kind schwanger und war letzte Woche in der Talkshow von Ellen DeGeneres zu Gast. Dort plauderte sie munter aus dem Nähkästchen und verriet, dass sie eigentlich keine Präferenz hat, was das Geschlecht ihres dritten Kindes angeht.

Ein Junge wäre natürlich toll, da der Papa Ben Affleck dann endlich typische Jungensachen mit seinem Sohn machen könnte. Nach zwei Mädchen wäre ein Junge aber auch ein bisschen komisch. Ihren Töchtern ist es egal, Hauptsache sie dürfen den Namen auswählen. Da haben sie auch schon einige Favoriten: Ralphie, Frankie, Minnie Mouse, Daisy Duck und Rosemarie. Bei Ellen DeGeneres kam die Kombination "Daisy Duck Affleck" am besten an und sie hat Jennifer Garner gebeten, ihr eine Freude zu machen und diesen Namen zu vergeben. Ob ihr dieser Wunsch wohl erfüllt wird?

Jennifer selbst ist mit zwei Schwestern aufgewachsen und hat viele schöne Erinnerungen an diese Zeit, deshalb kann sie sich auch noch ein kleines Mädchen gut vorstellen. In einigen Monaten werden wir wohl wissen, ob Ben Affleck in naher Zukunft weiterhin zuhause mit Puppen spielt oder auch mal den Baseball-Handschuh rausholen darf!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: