Von Jasmin Pospiech 0
Was bedeutet das?

Jennifer Aniston versteckt ein kleines Bäuchlein hinter ihrer Jacke

Hollywooddarling Jennifer Aniston ist ja eigentlich für ihre superschlanke Figur bekannt. Nun zeigte sie sich auf aktuellen Fotos mit einem Wohlfühlbäuchlein, dass der Hollywoodstar schnell versuchte, zu kaschieren. Doch ihr Specher dementiert jegliche Schwangerschaftsgerüchte.


Was hat denn das zu bedeuten?

Jennifer Aniston (43) und ihr Verlobter Justin Theroux (41) sind momentan total im Stress. Schließlich müssen sie doch ihre große Traumhochzeit vorbereiten! Viel ist darüber leider noch nicht bekannt, doch eines ist sicher: Der schönste Tag ihres Lebens soll etwas ganz Besonderes werden!

Um sich ein bisschen von den Strapazen abzulenken, die so eine Hochzeitsplanung mit sich bringen, haben sie und ihr Liebster nun einen kleinen Weihnachtseinkaufsbummel eingeschoben. Als das Paar zu ihrem Wagen zurückgeht, hält Jen schnell ihre schwarze Strickjacke vor den Bauch, der etwas gewölbt wirkt, als sie die wartenden Paparazzi erblickt. Natürlich ein gefundenes Fressen für die Promijäger!

Denn so heizten sie die Gerüchteküche wieder an, dass der "Wanderlust"-Star und ihr Verlobter doch Nachwuchs erwarten. Obwohl ihr Pressesprecher erst vor kurzem jegliche Spekulationen dementierte, lässt diese auffällige Geste doch stutzen.

Oder hat die zierliche Blondine einfach nur einen Stollen zu viel gegessen und es war ihr peinlich, mit einem Wohlfühlbäuchlein abgelichtet zu werden?!


Teilen:
Geh auf die Seite von: