Von Mark Read 0

Jennifer Aniston unter Beauty- Konkurrenz- Druck


Jennifer Aniston ist mit ihren 41 Jahren wunderschön und Top in Form.

Jetzt hat sie sich selbst unter Konkurrenzdruck gesetzt.

Ihre Beaty- Rivalin ist die 23-jährige Brooklyn Decker mit der sie derzeit am Set von „Just go with it“ auf Hawai dreht.

Jennifer hat Angst, so verriet eine Quelle, dass sie neben dem Bademoden- Model nicht Stand halten kann. So ließ die beliebte Schauspielerin kurzerhand ihre Freundin und Fitness- Trainerin Mandy Ingber nach Hawai einfliegen. Diese soll sicherstellen, dass sich Jennifer am Set in einer Top- Figur präsentiert.

Anistons Rolle im Film verlangt eine knappe Bekleidung, und da ist es wohl verständlich, dass sie in höchster Sorge darüber ist, vor ihrer wesentlich jüngeren Mitspielerin Brooklyn Decker schlecht abzuschneiden.

Nun hat Jennifer neben ihrem Dreh- Stress sich noch zusätzlichen Fitness- Stress auferlegt. Mit einer Intensivierung des Fitnesstrainings will die hübsche Schauspielerin ihr seelisches Gleichgewicht wieder herstellen. Das habe wohl durch das junge Bademoden- Model einen erheblichen Knacks abbekommen.

Das Fitness- Equipment ist schon in Jennys Villa angelangt. Das harte Beaty-Training hat wahrscheinlich schon begonnen.

So kennen wir Jennifer Aniston gar nicht!

Normalerweise pflegt sie selbst ein sehr entspanntes Verhältnis zu ihrem noch knackigen Körper. Gerade weil sie sich auch mal ein Glas Wein und ein leckeres Abendessen im Restaurant gönnt ist sie uns ja so symphatisch.

Jennifer, jeder wird älter – auch deine „Konkurrentin“ Brooklyn.

Du bist wunderschön und hast es absolut nicht nötig mit einer 23-Jährigen in Konkurrenz zu treten. Das ist eigentlich nur mehr als peinlich…


Teilen:
Geh auf die Seite von: