Von Lena Gertzen 0
Verliebt wie am ersten Tag

Jennifer Aniston und Justin Theroux turteln auf dem roten Teppich

Scheinbar kein Monat vergeht, in dem Jennifer Aniston (45) und Justin Theroux (42) nicht nachgesagt wird, ihre Beziehung sei kurz vor dem Ende. Jetzt bewies das gutaussehende Paar aber, dass an den Gerüchten der letzten Zeit nichts dran ist und sie momentan glücklicher denn je sind.

Jennifer Aniston und Justin Theroux

Jennifer Aniston und Justin Theroux total verliebt

(© Getty Images)

In dem Moment als Jennifer Aniston und Justin Theroux im Jahr 2011 ihrer Beziehung öffentlich machten, begann schlagartig die Gerüchteküche zu brodeln. Ständig war bei der Schauspielerin und dem Filmemacher von Trennung die Rede - nichtsdestotrotz folgte 2012 die Verlobung.

Ständige Krisengerüchte

Als Jen dann aber ihren 45. Geburtstag ohne ihren zukünftigen Ehemann feierte, spekulierte ganz Hollywood erneut darüber, ob das Paar erneut kurz vor dem Beziehungs-Aus stehe und auch die Hochzeitspläne auf Eis gelegt wurden. Dem ist allerdings ganz offensichtlich nicht so, denn nach über einem halben Jahr der Fotoabstinenz zeigte sich das Paar endlich wieder gemeinsam auf dem roten Teppich.

Verliebter denn eh und je

Bei der Premiere von Justin Theroux‘ neuster Serie "The Leftovers" in New York konnten die beiden gar nicht genug voneinander bekommen, hielten Händchen und schauten sich gegenseitig lange in die Augen. Von Beziehungsflaute keine Spur! Wir freuen uns jedenfalls für die zwei Turteltauben und sind gespannt, ob die Schwangerschaftsgerüchte nicht vielleicht bald schon bewahrheitet werden…


Teilen:
Geh auf die Seite von: