Von Andrea Hornsteiner 0
Oder etwa doch schwanger?

Jennifer Aniston: So kaschiert sie ihre "Speckröllchen"

Die 44-jährige Schauspielerin erklärte erst kürzlich, dass sie einige Kilos zugenommen habe. Entgegen allen Gerüchten habe sie allerdings nur zu viel gegessen. Aktuell muss Jennifer Aniston deshalb mit Hilfe von Kleidung ein wenig tricksen.

Ist Jennifer Aniston Schwanger

Jennifers Bauch ist nicht mehr zu übersehen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Alle waren sich einmal ausnahmlos einig: Jennifer Aniston (44) ist schwanger! Tatsächlich zeigte sich die Schauspielerin mit einem verräterischen Bauch. Doch aus der Traum! Denn der Star dementierte die Schwangerschaftsgerüchte und erklärte stattdessen, dass sie einfach zu viel gegessen habe.

Jennifer Aniston kennt die Fashion-Tricks

Mit ihren 44 Jahren könnte es so langsam eng für die Schauspielerin mit ihrem Kinderwunsch werden. Doch scheinbar soll es sich bei dem "Bauch-Alarm" tatsächlich nur um einen Fehlalarm gehandelt haben.

Stattdessen versucht Jennifer Aniston nun geschickt, ihre überflüssigen Pfunde zu verstecken.

Wie gut sie ihren Bauch kaschieren kann, zeigte sie nun bei der Premiere ihres neuen Films "We're The Millers" in London.

Jennifer Aniston präsentierte ein luftiges Blümchenkleid, das besonders tailliert ist. Und tatsächlich wirkt das Kleid an ihr sehr weiblich. Wie sie selbst erklärte, verstecke das großzügige Muster jegliche "Speckröllchen".

Schade eigentlich, denn so ein kleiner (Baby-)Bauch steht ihr eigentlich ganz gut...


Teilen:
Geh auf die Seite von: