Von Lena Gulder 0
Wegen der Hochzeit von Brangelina?

Jennifer Aniston: Sie sagt Filmpremiere in Venedig ab

Jennifer Aniston sorgte bei der Filmpremiere von „Life of Crime“ in Hollywood für ordentlich Gesprächsstoff. Unter ihrem Kleid zeichnete sich eine Wölbung ab, die sofort als Babybauch identifiziert wurde. Die nächste Premierenfeier in Venedig sagte der Hollywoodstar nun ab. Setzt ihr die angebliche Schwangerschaft so zu oder ist es möglicherweise sogar die Hochzeit von Brangelina?

Ist das ein Baby-Bauch, Jennifer?

Ist das ein Baby-Bauch, Jennifer?

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das Liebesleben von Jennifer Aniston wurde in den letzten Monaten ganz genau unter die Lupe genommen. Den Trennungsgerüchten konnte die 45-Jährige durch einen öffentlichen Auftritt mit Justin Theroux (43) Einhalt gebieten.

Schwangerschaftsgerüchte kursieren um Jennifer Aniston

Doch die Schwangerschaftsgerüchte halten sich immer noch hartnäckig. Als die Schauspielerin in der vergangenen Woche zur „Life of Crime“-Premiere in Hollywood erschien, zeichnete sich unter ihrem Kleid ein verdächtiges Bäuchlein ab. Seitdem kursiert die Gerüchteküche. Die nächste Premierenfeier in Venedig sagte Jennifer Aniston nun ab, wie „RTL Exklusiv“ herausfand.

Ist Pitts Hochzeit verletzend für Jennifer Aniston?

Hat der Hollywoodstar mit Schwangerschaftsbeschwerden zu kämpfen? Oder setzt ihr die Trauung von Angelina Jolie und Brad Pitt zu? Ihr Ex heiratete in der vergangenen Woche. Als offizielle Entschuldigung wird Terminstress angegeben. Hoffentlich findet Jennifer Aniston bald ihr sonniges Gemüt wieder!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: