Von Sabine Podeszwa 0
Jennifer Aniston: Tell-All-Book in Planung?

Jennifer Aniston: Schreibt sie ein Buch über ihr Leben?

Jennifer Aniston hat in der Vergangenheit einige Dinge erlebt, die sie nun durch eine Buchveröffentlichung zu Geld machen könnte. Müssen Brad Pitt und Angelina Jolie nun zittern?


Wenn man eine Karriere in Hollywood aufweisen kann,  ist automatisch das Interesse der Öffentlichkeit am Privatleben sehr groß. Es verwundert somit nicht allzu sehr, wenn die Stars an einem gewissen Punkt in ihrem Leben eine Autobiografie oder ein Tell-All-Book veröffentlichen und somit ihre Erlebnisse zu Geld machen. Angeblich soll jetzt Jennifer Aniston laut Showbizspy ein interessantes Angebot erhalten haben, ihre Erlebnisse in einem Buch für die Öffentlichkeit zu fixieren.

Dieses Buch, sollte es denn jemals veröffentlicht werden, dürfte ein reges Medieninteresse erzeugen, schließlich brennt die Öffentlichkeit immer noch darauf, jedes Detail aus Jennifer Anistons Leben zu erfahren, sofern es mit Brad Pitt und Angelina Jolie zu tun hat. Eine Quelle berichtet zudem, dass es Jennifer fern liegt, über irgendjemanden schlecht zu reden. Aber sie möchte einige Dinge klar stellen und somit wird ihr Buch nichts anderes als die reine Wahrheit enthalten.

Ob es soweit kommt, steht zu diesem Moment noch in den Sternen. Augenblicklich handelt es sich hierbei lediglich um ein Gerücht, das noch nicht bestätigt ist. Fakt ist jedoch, dass dieses Buch schon jetzt dafür prädestiniert ist, ein Verkaufsschlager zu werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: