Von Andrea Hornsteiner 0
Alles nur Gerüchte

Jennifer Aniston klärt auf: "Meine Hochzeit wird stattfinden"

In den letzten Wochen war es das Hauptthema in den Medien: Wann endlich heiratet Jennifer Aniston ihren Justin Theroux? Zahlreiche Gerüchte ließen eine Trennung laut werden. Doch nun endlich meldet sich die Schauspielerin dazu selbst zu Wort.


Jennifer Aniston (44) hat genug von den ganzen Gerüchten. Jetzt endlich meldet sie sich selbst zu Wort und spricht über ihre Hochzeitspläne.

"Es soll alles perfekt sein"

Immer wieder munkelte man in den Medien, dass Jennifer Aniston erneut sitzen gelassen worden sei. Die Vermählung mit Schauspielkollegen Justin Theroux soll außerdem aufgelöst und die 44-Jährige sogar schwanger sitzen gelassen worden sein. Doch nun stellt Jennifer Aniston selbst klar: "Es gab keine abgesagten Hochzeiten."

So dementierte sie nun in einem Gespräch mit der "Huffington Post" alle bisherigen Gerüchte. Es sei außerdem auch kein Termin verschoben oder die Heirat an sich in Frage gestellt worden.

"Wir wollen es tun, wenn es perfekt ist, wir haben keine Eile. Wir fühlen uns auch schon verheiratet", so Jennifer Aniston.

Wann die Schauspielerin nun also endlich den Weg zum Altar finden wird, ist bislang noch unklar. Man darf auch weiterhin gespannt sein, wann es soweit sein wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: