Von Lisa Winder 0
Jennifer Aniston

Jennifer Aniston: Hochzeit schon wieder verschoben

Jennifer Aniston geht es besser denn je. Die Schauspielerin dreht einen Film nach dem anderen und hat auch mit Justin Theroux privat ihr Glück gefunden. Dass die beiden heiraten wollen ist schon länger bekannt. Doch der Hochzeittermin wird immer wieder verschoben. Den Grund dafür, erfahrt ihr hier:


Eigentlich sollten Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (41) schon längst verheiratet sein. Ursprünglich hieße es die beiden wollen nach der Oscar-Verleihung heiraten. Doch dann wurde der Termin immer weiter nach hinten verschoben.

Die Zeitung "The Daily Mail" berichtet, dass die Hochzeit erst im Sommer stattfinden wird. Denn Jennifer Aniston hat momentan keine Zeit für die Hochzeitsplanung. Sie promotet gerade ihren neuen Film "Call me Crazy: A Five Film" und hat deswegen alle Hände voll zu tun.

Jennifer Aniston & Justin Theroux sehr verliebt

Ein Bekannter der beiden bestätigt der "Huffington Post":"Sie freuen sich sehr auf die Hochzeit, aber sie haben unterschiedliche Ideen was die Hochzeit angeht. Das hat nichts mit ihnen als Paar zu tun, sie sind unglaublich verliebt".

Denn es kursierten schon wieder böse Gerüchte. Angeblich wolle Justin Jen gar nicht heiraten, doch dies sind nur gemeine Spekulationen.

Jennifer Aniston und Justin Theroux werden schon noch ihren Weg zum Traualtar finden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: