Von Mark Read 0

Jennifer Aniston: Hat sie die Ehe von Justin Theroux zerstört?


Das ist aber nicht gerade die feine Art: Hollywoods Darling Jennifer Aniston soll angeblich daran schuld sein, dass die Ehe von ihrem neuen Lover Justin Theroux mit Heidi Bivens zerbrochen ist!

Hat Jen denn nicht selbst vor ein paar Jahren ihre Nebenbuhlerin Angelina Jolie als „uncool“ beschimpft, weil die schöne Angie ihr den Ehemann Brad Pitt ausspannte? Ist Aniston mittlerweile so verbittert, dass sie es eben jener Jolie jetzt gleich tut?

Es sieht alles danach aus, denn Jens Liebes-Romanze mit ihrem neuen Lover Justin Theroux kostete ihn immerhin seine 14-jährige Beziehung mit seiner Frau Heidi Bivens. Und diese ist ja schließlich auch von der ganzen Sache betroffen! Anistons Lover schickte seine langjährige Freundin mal so kurzerhand in die Wüste. Natürlich erst, als er Ex-"Friends"-Star Aniston erobert hatte.

Aktuell berichtete das Portal „Nypost.com“, dass Heidi Bivens, eine Kostümdesignerin, total am Ende gewesen sei, nachdem ihr Justin Theroux ganz plötzlich den Laufpass gegeben habe: „Heidis Herz wurde gebrochen. Sie war jahrelang so glücklich verliebt, die beiden hatten ein Haus. Dann traf er Jen und alles veränderte sich schlagartig. Heidi zog natürlich sofort aus dem gemeinsamen Haus aus“, verriet eine geheime Quelle.

Zuerst hieß es, dass Aniston und Theroux nur gute Freunde wären. Doch dann kam alles ganz anders! Man traf sich zum Dinner, zu gemeinsamen Abenden und dann wurden es gemeinsame Wochenenden. Die Liebesdinge nahmen ihren Lauf…

Ist die Schauspielerin schuld am Ende der Beziehung von Justin Theroux und Heidi Bivens? „Zwischen den beiden hat es schon vor der Romanze mit Jen heftig gekriselt“, so behauptete hierzu zumindest ein Freund von Justin Theroux.


Teilen:
Geh auf die Seite von: