Von Sabine Podeszwa 0
Jennifer Aniston eine Diva?

Jennifer Aniston: Diva-Allüren am Set?

Als Schauspielerin hat man es nicht immer einfach. Sobald man ein wenig Zeit für sich haben möchte, wird man als Diva mit Star-Allüren betitelt. So ergeht es jetzt Jennifer Aniston am Set ihres neuen Films.Ihre Kollegen und die Filmcrew bemängeln, dass die 44-jährige sich abkapselt und lieber für sich ist.


Jennifer Aniston ist als "America's Sweetheart" bekannt, doch das eine oder andere Filmcrew-Mitglied weiß anderes zu berichten. So soll die 44-jährige am Set ihres neuen Films "Untitled Elmore Leonard Project" angeblich laut Perez Hilton richtige Diva-Allüren an den Tag legen und sich damit bei ihren Kollegen und der Filmcrew ziemlich unbeliebt machen.

Während die Crew mitsamt den Schauspielern Isla Fisher, Tim Robbins und Will Forte jeden Tag zum Mittagessen in die Kantine fährt, kapselt Jennifer Aniston sich lieber ab und isst alleine. Sie holt sich zwar etwas aus der Kantine, fährt dort aber nicht mit den anderen gemeinsam in den Produktionsfahrzeugen hin, sondern hat ihren eigenen schicken SUV dafür. Auch ihr Trailer steht weit abseits der anderen Unterkünfte. Es sieht also ganz so aus, als hielte sich Miss Aniston für etwas Besseres. So muss es jedenfalls der Filmcrew erscheinen.

Doch wer weiß? Vielleicht hat die Schauspielerin einfach keine Lust auf Smalltalk und Unterhaltungen, sondern möchte ihre Pause lieber dafür nutzen, um zu entspannen oder beim Yoga zu meditieren. Schließlich ist sie auch nur ein Mensch und es sei ihr gegönnt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: