Von Jasmin Pospiech 0
Jennie mag's jetzt dreckig!

Jennie Garth will einen "Bad Boy"

Hollywoodstar Jennie Garth ist wieder Single und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Jetzt fehlt nur noch der passende Mann. Und da hat sie so ihre ganz eigenen Vorstellungen...


Na, das ist ja mal eine Ansprache!

Hollywoodstar Jennie Garth (40) war 11 Jahre lang mit ihrem Mann Peter Facinelli (38) verheiratet, zusammen haben sie drei Kinder. Doch seit Anfang des Jahres lebt das ehemalige Glamourpärchen getrennt. Daraufhin entschied sich Jennie, ihr Leben komplett umzukrempeln. Sie ernährte sich gesund, trieb Sport und nahm innerhalb weniger Monate 13 Kilo ab. Auch mit ihrem Leben als allein erziehende Mutter hat sie sich bereits arrangiert.

Jetzt fehlt nur noch der passende Mann. Und da hat die Ex-"Beverly Hills 90210" auch schon genaue Vorstellungen, wie sie in einem Interview in der US-TV-Show "The Jeff Probst Show" verriet: "Groß, gut gebaut, tätowiert und finanziell abgesichert. Und ganz wichtig: Er muss Sex mögen!"

 

Hat das etwa ihr Ex-Mann nicht getan? Zugegeben, kurz vor ihrem Ehe-Aus wird wohl auch da nicht mehr allzu viel gelaufen sein. Aber das sich die hübsche Blondine liebestechnisch nun vom lieben Familienvater hin zum "Hell's Angels"-Bikertyp gewandelt hat, zeigt deutlich, wie sehr auch Jennie ihre Einstellung zum Leben verändert hat.

Hoffentlich wird dann ihr neuer Bad-Boy nicht ein Griff ins Klo!


Teilen:
Geh auf die Seite von: