Von Anita Lienerth 0
RTL-Reporter macht Selbstversuche

Jenke von Wilmsdorff: Das ist seine hübsche Freundin Mia Bergmann

Jenke von Wilmsdorff und seine Freundin Mia Bergmmann beim deutschen Fernsehpreis

Jenke von Wilmsdorff und seine Freundin Mia Bergmmann beim deutschen Fernsehpreis

(© Getty Images)

Jenke von Wilmsdorff geht in seiner Show „Das Jenke-Experiment“ an seine Grenzen. Mittels Selbstversuchen testet er unter anderem, wie es sich anfühlt, blind oder obdachlos zu sein. Seine Freundin Mia Bergmann gibt ihm dafür in jedem Experiment den nötigen Halt.

Jenke von Wilmsdorff (49) probiert in seiner Sendung „Das Jenke Experiment“ menschliche Extremsituationen am eigenen Leib aus. So lebte er bereits das Leben eines Alkoholikers oder reiste fünft Tage lang nach Amsterdam, um dort auszuprobieren, wie es sich anfühlt, ununterbrochen Cannabis zu konsumieren.

„Das Jenke-Experiment“

Doch wer ist eigentlich Jenke von Wilmsdorff? Der Reporter wurde durch die Sendung „Extra“ bekannt. Dort begann er mit seiner eigenen Rubrik „Jenke als...“. Dadurch wurde er so beliebt, dass er schließlich seine eigene Sendung erhielt – „Das Jenke-Experiment“. Seine Selbstversuche fabriziert er mittlerweile schon seit drei Staffeln.

Seine hübsche Freundin steht ihm bei

An der Seite von Jenke von Wilmsdorff ist Mia Bergmann. Für Jenke ist die Journalistin ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Gegenüber „OK!“ erzählt Jenke: „Sie unterstützt mich auf ganzer Linie und gibt mir Halt. Und sie ist der humorvollste Mensch, den ich kenne.“ Auf seine hübsche Freundin Mia kann sich Jenke also immer verlassen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?