Von Fabienne Claudinon 0
Großer Verlust

Jeanette Biedermann trauert um ihren Vater

Jeanette Biedermann hat ihren Vater an den Krebs verloren

Jeanette Biedermann trauert um ihren Vater

(© Getty Images)

Großer Verlust bei Jeanette Biedermann. Die Sängerin trauert um ihren geliebten Vater. Der 63-Jährige erlag in der vergangenen Woche seinem Krebsleiden.

Jeanette Biedermann (36) macht gerade sehr schwere Zeiten durch. Laut der „Bild“ verstarb ihr geliebter Vater Bernd in der vergangenen Woche. Der 63-Jährige erlag seinem Krebsleiden. Jeanette ist in tiefer Trauer, wie ihr Management gegenüber der Zeitung bestätigte: „Jeanette ist tief traurig über den furchtbaren Verlust ihres Vaters. Sie hatte immer eine besonders tiefe Verbindung zu ihm.“ In dieser schweren Phase steht der hübschen Sängerin besonders ihr Ehemann Jörg Weißelberg (48) bei. „Jeanettes Ehemann Jörg ist jetzt an ihrer Seite“, erklärte der Manager.

Die Schauspielerin hatte eine sehr enge Beziehung zu ihrem Vater. Als er vor sechs Jahren die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs bekam, zog sich Jeanette aus der Öffentlichkeit zurück. Sie sagte sogar eine Tournee ab. Besonders in den letzten zwei Jahren stand die 36-Jährige ihrem Vater Bernd immer zur Seite und kümmerte sich intensiv um ihn.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?