Von Sabine Podeszwa 0
Biedermann mit Ehemann

Jeanette Biedermann: Erster offizieller Auftritt mit Ehemann

Jeanette Biedermann und ihr Ehemann Jörg Weisselberg zeigten sich nun zum ersten Mal als Ehepaar auf einer öffentlichen Veranstaltung. Gemeinsam besuchten sie die "Movie meets Media"-Veranstaltung in Berlin.


Jeanette Biedermann (32) hat im Sommer letzten Jahres ihren Langzeitfreund Jörg Weisselberg (44) geheiratet. Seitdem sah und hörte man nicht viel von dem Paar. Wahrscheinlich genossen sie einfach die traute Zweisamkeit. Umso erfreulicher war es, dass sie sich nun im Zuge der Berlinale auf der "Movie meets Media" im Ritz Carlton Hotel in Berlin-Mitte blicken ließen. Für die beiden handelte es sich dabei, um den ersten offiziellen Auftritt als Ehepaar.

Gemeinsam  mit dem Bandmitglied Christian Bömkes (32) zeigten sie sich auf dem roten Teppich, strahlten um die Wette und ließen sich dabei bereitwillig fotografieren. Jeanette hatte für den Anlass ein schwarzes Minikleid mit Nieten gewählt und kombinierte es mit hohen Stiefeletten. Jörg Weisselberg dahingegen zeigte sich lässig in schwarzer Jeans, Jeanshemd und Boots. Um dem Ganzen einen leicht offiziellen Touch zu verleihen, kombinierte er dazu einen schwarzen Blazer.  Laut Promiflash gab der Gitarrist sich eher zurückhaltend, während seine Frau im Mittelpunkt glänzen durfte. Die Rollenverteilung war somit genau wie in der gemeinsamen Band Ewig, wo Jeanette als Frontfrau fungiert. Und auch wenn die beiden nicht miteinander auf Tuchfühlung gingen, so wirkten sie angeblich doch sehr glücklich miteinander.


Teilen:
Geh auf die Seite von: