Von Jasmin Pospiech 0
Und das eindeutig!

Jay-Z: Beyoncé ist nicht schwanger

US-Medienberichte berichtete, dass Popsängerin Beyoncé zum zweiten Mal schwanger sei. Jetzt hat sich ihr Ehemann Jay-Z dazu geäußert. Und der hat das hartnäckige Gerücht ein für alle Mal aus der Welt geschafft.


Die US-Medienberichte haben sich in letzter Zeit wieder mal total überschlagen! Denn es wurden jetzt Gerüchte laut, R'n'B-Queen Beyoncé Knowles (31) sei wieder schwanger!

Erst Anfang diesen Jahres kam das erste gemeinsame Kind von Rapperikone Jay-Z (42) und der schönen Sängerin auf die Welt. Die konnten ihr Glück kaum fassen und benannten ihr Töchterchen mit einem für Promis nicht ungewöhnlichen Namen, Blue Ivy ("blauer Efeu").

Jetzt wollen Augenzeugen in einem italienischen Restaurant in New York die Sängerin in einem hautengen Leopardenkleid beim Abendessen mit ihrem Liebsten beobachtet haben. Was ihnen dabei sofort ins Auge stach: es hatte den Anschein, als wölbe sich ein kleines Bäuchlein unter ihrem knallengen Kleid. Sofort war der Klatschpresse klar: Beyoncé ist zum zweiten Mal schwanger! Dass sie sich vielleicht einfach in den letzten Wochen etwas gehen hat lassen, kam ihnen dabei nicht in den Sinn.

So ist es nun auch wohl, denn ihr Mann Jay-Z hat jetzt jegliche Schwangerschaftsgerüchte in einem Interview am Mittwochabend dementiert und sagte auf die Frage der Reporterin hin überdeutlich: „Nein, in neun Monaten ist kein Baby unterwegs. Definitiv nicht.“

 

Wumms, das hat natürlich gesessen! Jay-Z' schnippische Reaktion bezüglich seiner Frau können wir aber auch völlig nachvollziehen. Welche Frau möchte schließlich ständig auf ihr Gewicht angesprochen werden?

Doch das gehört wohl zum einem Leben als Superstar einfach dazu...


Teilen:
Geh auf die Seite von: