Von Andrea Hornsteiner 0
Endlich unter Vertrag

Javi Martinez ist in München!

Nun ist es amtlich: Javier Martinez wechselt vom Athletic Bilbao zum FC Bayern München! Der Rekord-Transfer steht damit und Bayern soll heute noch die 40 Millionen für Martinez bezahlen.


Er landete abends still und leise in einem Privatjet in München. Um Mitternacht begannen Ärzte aus der Praxis des Bayern-Docs Hans-Wilhelm Müller - Wohlfahrt mit der Untersuchung des teuersten Fußballers, den es jemals in der Bundesliga bisher gab.

Damit steht fest: Javi Martinez gehört ab sofort zu den Bayern-Spielern! Nach zwei Wochen und jeder Menge Gerüchte, scheint jetzt alles sehr schnell zu gehen.

Um 3.42 Uhr heute früh verließ der 23-Jährige nach dem obligatorischen sport-medizinischen Test durch einen Hinterausgang die Praxis. Dabei raunte er den Medien noch ein "Todo bien", alles gut, zu. Damit dürfte dem Transfer nichts mehr im Wege stehen.

Die komplizierte Ausstiegs-Klausel im Vertrag mit Bilbao sollte damit auch rechtmäßig erfüllt sein. Der Athletic-Präsident Josu Urrutia stellte sich bisher quer, muss aber jetzt seinen defensiven Mittelfeldspieler endgültig ziehen lassen.

Javi Martinez könnte schon am Donnerstag erstmalig mit der Bayern-Mannschaft in München trainieren und dann bereits am Sonntag gegen Stuttgart auf dem Platz stehen.

Heute fliegt der Fußballer wieder nach Spanien zurück, um seinen Vertrag mit Athletic Bilbao aufzulösen. Zugleich wird der FC Bayern heute die festgelegten 40 Millionen Euro Ablöse bezahlen, berichtet die BILD.


Teilen:
Geh auf die Seite von: