Von Kati Pierson 0
"Herz an Herz"

Jasmin Wagner: "Blümchen" hielt neuen Mann ein Jahr geheim

In den 90er sorgte sie als Blümchen mit "Boomerang", "Computerliebe" und "Herz an Herz" für Charterfolge. Die damals 15-Jährige trug freche Zöpfe und fuhr mit Rollerblades durch die Videos und über die Bühne. Jetzt verheimlichte sie ein Jahr eine neue Liebe.


Jasmin Wagner alias Blümchen ist verliebt, aber das schon eine ganze Weile. Ein Jahr konnte die Sängerin, die mit 15 Jahren und "Herz an Herz" einer Coverversion von Paso Doble zum ersten Mal die Charts und MTV stürmte, hat sich den Schweizer Unternehmer Frank Zippel (40) bereits vor einem Jahr geangelt.

Laut einem Bericht auf Bunte.de legt ihr Lebensgefährte keinen Wert auf Presserummel und öffentliche Fotos. Weshalb die Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin ihre Liebe bis heute geheim hielt. "Er möchte nicht in der Öffentlichkeit stehen und über den roten Teppich laufen", sagte Jasmin Wagner. Weiter heißt es: "Das finde ich toll an ihm."

Seit über einem Jahr ist die 32-Jährige jetzt schon in einer festen Beziehung. "Ist Deine Liebe echt?" braucht sie da wohl nicht mehr zu fragen, das dürfte mittlerweile klar sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: