Von Lena Gertzen 0
Neunziger-Jahre-Star feiert Hochzeit

Jasmin Wagner alias „Blümchen“ hat geheiratet

Mit ihrem Song „Boomerang“ sang sich „Blümchen“ im Jahr 1996 in die Herzen ihrer Fans. Mittlerweile ist Jasmin Wagner, wie „Blümchen“ mit gebürtigem Namen heißt, 34 Jahre alt - und seit Samstag sogar verheiratet! Die Sänger gab ihrem Langzeitfreund nach rund vier Jahren Beziehung im schweizerischen St. Moritz das Jawort.

Jasmin Wagner aka Blümchen

Jasmin Wagner

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Um „Blümchen“ kam man in den Neunziger Jahren einfach nicht herum! Mit Songs wie „Heut‘ ist mein Tag“, „Boomerang“ oder „Blaue Augen“ landete sie einen Chart-Erfolg nach dem nächsten und traf mit ihren Texten rund um Liebeskummer und Herzschmerz das Lebensgefühl der damaligen Teenie-Mädchen.

Teeniestar unter der Haube

Mittlerweile ist Jasmin Wagner (34) erwachsen geworden und Liebeskummer scheint bei ihr definitiv kein Thema mehr zu sein. Wie sie gegenüber „Bild“ verriet, gab sie dem Unternehmer Frank Sippel (42), mit dem Jasmin bereits seit 2011 zusammen ist, in der Schweiz am Samstag das Jawort.

Schneehochzeit in St. Moritz

„Ja es stimmt, wir haben am Samstag im kleinen Kreis in St. Moritz geheiratet“, so „Blümchen“ im Interview. Ihr Hochzeitskleid soll ganz klassisch weiß gewesen sein - und passte somit perfekt zu dem glitzernden Neuschnee in dem bekannten Skigebiet.

Bei den Flitterwochen geben sich die Frischvermählten bescheiden: „Wir verbringen ein paar Tage in der Schweiz, werden viel Snowboard fahren und gut essen. Dann geht‘s zurück nach Hamburg.“

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?


Teilen:
Geh auf die Seite von: